Die 3. Klompengruppe

Gegründet: 1983
Gruppenführerin: Lydia Göris
Mitglieder: Andrea Geiser, Andrea Schwiers, Beate Schulz, Berit Brunen, Bettina Claßen, Carmen Kutschinski, Helga Klos, Iris Marrenbach, Michaela Gormanns, Petra Spiegels, Pia Carstens, Sabine Faßbender, Uschi Wackerzapp   


Gruppenchronik

Als wir vor 30 Jahren die Idee hatten eine Klompengruppe zu gründen, hielt sich die Begeisterung beim Vorstand der Bruderschaft zunächst in Grenzen. Wir ließen uns jedoch nicht beirren und Herbert Effertz brachte uns am Sportplatz das Marschieren bei. In unserem 1. Jahr 1984 liefen wir dann tapfer hinter dem Spieß einfach mit. Im Zelt haben wir dann einen Platz an der Toilette ergattert, der nicht unbedingt der Beste ist, den wir aber bis heute jährlich zu schätzen wissen.
In all den Jahren haben wir viele Ausflüge unternommen, Konzerte besucht und so Einiges erlebt. Manches war super, Anderes nicht so der Knaller, wichtig war jedoch, dass wir untereinander immer viel Spaß dabei hatten und das Beste daraus gemacht haben.
Im Laufe der Zeit haben uns Einige verlassen und Neue sind hinzugekommen, sodass wir zur Zeit 14 Frauen im "Besten" Alter sind. Zwei mal hatten wir eine Schützenkönigin aus den eigenen Reihen und haben uns 1996 auch als Ehrendamen einen Namen gemacht.
Alle zwei Monate findet ein Gruppentreffen statt, bei denen vor Lachen schon so manche Träne geflossen ist. Spaß zu haben ist unser Motto und unter diesem freuen wir uns schon auf die Prunk 2013, auf der wir mit vielen Gästen, Bruderschaftlern und Klompenfrauen es richtig krachen lassen wollen.
Zu unserem 30.jährigen Jubiläum haben wir uns bereits mehrmals getroffen und viele Ideen entwickelt, die wir Klompenball umsetzten werden. Also: Laßt Euch überraschen!!!

Die 3. Klompengruppe
Die 3. Klompengruppe